Tunnelbeleuchtung

In Tunnel ist es üblich, zur Verringerung der Leuchtstärke, zum Beispiel jede 2. Leuchte auszuschalten. Dadurch entsteht für die Autofahrer jedoch ein sehr gefährlicher Stroboskop-Effekt.

Hier setzen wir an - Durch unser Autolux-Lichtregelgerät sind wir in der Lage die Lichtstärke den jeweiligen Verhältnissen anzupassen.

Die Ansteuerung unserer Geräte ist über die Schnittstellen 4-20mA, 0-10V, RS485 oder einfach über potentialfreie Eingänge möglich. Überlicherweise wird jedoch die 4-20mA Schnittstelle verwendet, da bei Ausfall oder einer Leitungsunterbrechnung das Gerät auf 100% Regelt.

Mit unseren Lichtregelgerät werden wir den hohen Anforderung im Bereich der tunnelobeleuchtung gerecht.

zurück nach oben